Herzlich willkommen auf meiner Homepage ...

Sport in all möglichen Variationen begleiten mein Leben, welches 1963 in der Rosenstadt Uetersen mit meiner Geburt seinen Anfang nahm.

 

War ich schon mit drei Jahren Mitglied im TuS Esingen in meiner damaligen Heimatgemeinde Tornesch (inzwischen die jüngste Stadt des Bundeslandes Schleswig-Holstein - seit 2005), trat ich 1973 kurz vor meinem zehnten Geburtstag in den F.C. Union Tornesch von 1921 e.V. ein, dem ich - obwohl inzwischen seit mehr als zwanzig Jahren in Hamburg wohnhaft - immer noch treu bin. Im Februar 1977 erwarb ich den Fußballschiedsrichterschein. Dieses Ehrenamt übe  ich noch heute aus, jedoch nicht mehr mit dem Engagement früherer Jahre, als ich in höheren Klassen als Mann in der Mitte amtierte.

 

2007 eine große Wende in meinem Leben, als ich begann zu laufen. Zunächst nur mit der Absicht, meinen inzwischen durch meinen Bürojob gewachsenen Bodyumfang schmelzen zu lassen. Erstmals meldete ich mich im Oktober in Tornesch zu einem Wettkampf über fünf Kilometer an, der erste von inzwischen unzähligen Laufevents, an denen ich teilgenommen habe. 

 

Höhepunkt waren sicherlich die Marathonwettbewerbe in New York in 2011, die sieben Teilnahmen in Hamburg und vor kurzem der Berlin-Marathon 2015, bei dem ich jedoch die in mich selbst gesteckten Erwartungen nicht erfüllen konnte. Aber schon im April nächsten Jahres steht ein neues High-Light auf dem Programm: Der London-Marathon 2016.

 

Auf den nächsten Seiten mehr von mir, Wettkampfergebnisse sowie die Schilderung meines Kurses ,,Run Your Personal Best", welcher meine Grundgeschwindigkeit verbessern soll. Schließlich möchte ich allzugerne noch einmal einen Marathon unterhalb der Vier-Stunden-Marke laufen, am besten schon in der englischen Hauptstadt.

 

Bevor ich es vergesse, ich würde mich über einen Eintrag in mein Gästebuch sehr freuen - vielen Dank im Voraus.